Fließfertigung

/Fließfertigung
Fließfertigung 2018-03-19T18:00:43+00:00

Mit den WFT-Fahrzeugen lässt sich auf beeindruckende Weise auch Fließfertigung realisieren

Dazu können die Fahrzeuge selbst als Arbeitsplattformen genutzt werden. Nicht nur die Werkstücke, sondern auch Personal, Material und Werkzeuge können mitgenommen werden. Mit der Möglichkeit, die Fahrzeuge extrem langsam fahren zu lassen, können Werker während der Fahrt problemlos auf- und absteigen. Am Ende fährt das Fahrzeug einfach zurück und holt sich das nächste Werkstück.

Eine weitere Möglichkeit ist es, die Fahrzeuge als Rücktransportmittel zu verwenden. Das Fließband besteht in diesem Fall aus einzelnen Gestellen, die mit Reibrädern angetrieben und somit vorwärts geschoben werden. Die WFT-Fahrzeuge holen dann am Ende des Bandes die leeren Plattformen ab und transportieren sie zurück an den Anfang. Ein sehr großer Zusatz-Vorteil ergibt sich durch die Möglichkeit, Gestelle aus dem laufenden Prozess entnehmen zu können, z.B. bei einer Fehlproduktion.

Fließfertigung für Flugzeuge

Am Bugrad wird das Flugzeug durch die Fertigung gezogen. Seitlich werden Arbeitsbühnen mitgezogen. Während der Fahrt wird das Triebwerk montiert und das Interieur eingebaut.

Flow Line im Automobilbau